Clever-AS-Technik verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen. x

Moldex Atem- und Gehörschutz

Ergebnisse filtern:

Sortierung:
Sortierung:

Diverse Feinstaubmasken, Voll- & Halbmasken und Gasfilter finden in der Praxis als Atemschutz sehr häufig Gebrauch. Zum Beispiel die Moldex Feinstaubmaske 2405-15 FFP2 NR D mit Klimaventil bietet Schutz bis zum 10-fachen des AGW und ist eine robuste und bewährte FFP-Maske. Die Moldex 2405 FFP-Masken, auch partikelfiltrierende Halbmasken genannt, bieten optimalen Schutz vor luftgetragenen Partikeln und schützen gegen gesundheitsschädliche Stäube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis. Dank DuraMesh verfügt dieses Moldex-Modell über ein stabiles Maskengitter und hält somit ihre Form. Ein Nasenbügel ist nicht notwendig. Eine Rundumbebänderung ermöglicht ein einfaches Aufsetzen, Absetzen und Justieren. Die Moldex Feinstaubmaske 2405-15 FFP2 NR D ist geprüft und zugelassen nach EN 149:2001+A1:2009.
 
Vollmasken bieten Schutz für das ganze Gesicht. Sie entsprechen höheren Anforderungen an den Dichtsitz als Halbmasken. Hier bietet sich die MOLDEX Vollmaske Serie 9000 Easy Lock an. Dabei handelt es sich um eine extrem leichte Maske mit rahmenloser Panorama-Sichtscheibe, deren Maskenkörper nur 360 g wiegt und aus weichem, hautverträglichem TPE-Material besteht. Ein einfaches Auf- und Absetzen sowie die simple Wartung und Reinigung ohne Werkzeug machen die Moldex Vollmaske zu einem sehr nutzerfreundlichen Atemschutz-Produkt. Das EasyLock Filtersystem bietet eine einfache, intuitive Handhabung.  Keine zusätzlichen Teile und Adapter notwendig. Die MOLDEX Vollmaske Serie 9000 Easy Lock ist auch mit EN 148-1 Anschluss erhältlich. Sie ist geprüft und zugelassen nach EN 136:1998 CL2.
 
Ähnlich präsentiert sich die u.a. Moldex Halbmaske CompactMask 5230 FFA2P3 RD als wartungsfreies und sofort einsetzbares Produkt. Dank des flachen Profils bietet die Maske maximale Bewegungsfreiheit und kann gut mit zusätzlicher Schutzausrüstung kombiniert werden. Ein außergewöhnlich großes Sichtfeld ermöglicht fokussiertes Arbeiten. Diese Moldex Halbmaske ist mit fest integrierten Gasfilterkartuschen und Partikelfiltern ausgestattet. Durch die Faltfiltertechnologie wird die Filterfläche des Partikelfilters mehr als verdoppelt. Dies führt zu einer deutlich spürbaren Verringerung des Atemwiderstandes. Außerdem wird die Aufnahmekapazität und damit die Einsatzdauer des Partikelfilters erhöht. Ein zusätzlicher Vorfilter ist nicht notwendig. Die Moldex Halbmaske CompactMask 5230 FFA2P3 RD findet in folgenden Situationen Anwendung: Gegen organische Gase und Dämpfe mit Siedepunkt >65°C (max. Konzentration < 0,1 Vol.%), sowie ungiftige Stäube und Aerosole auf Wasser- und Ölbasis. Zusätzlich gegen CMR-Stoffe und luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppen 2 und 3 wenn eine Gefährdungsbeurteilung vorliegt.
 
 
Kontakt per Telefon
+43 (0) 720 516 936

Haben Sie Fragen, wünschen Sie eine kostenlose Erstberatung oder sollen wir Ihnen ein spezielles Angebot unterbreiten?

Kein Problem, gerne beantworten wir Ihr Anliegen.

Amazon Pay bei C-AS Technik